Freundschaft


cover heft2/2022Haben Sie zuhause ein Gästebuch oder besitzen Sie ein Poesiealbum, beziehungsweise ein Freun- debuch? Auch Freundschaftsbändchen, wie auf dem Titelbild, unterstreichen eine Beziehung – nicht auf Papier, sondern noch unmittelbarer am Handgelenk.

In der Pandemie fehlten die Begegnungen untereinander. Nicht einmal die Arbeitskollegen konnte man im Homeoffice treffen. Während der Coronabeschränkungen blieben die Seiten des Gästebuchs leer. Umarmungen fielen aus. Doch gerade in dieser Zeit haben wir gespürt, wie wich-tig Freundschaften sind. So dürfen wir in diesem Sommer nun wieder dankbar unsere Freund-schaften genießen und pflegen. Diese Ausgabe von »FrauenWege« ist ein wunderbares Plädoyer für die Freundschaft und ein dickes Lob für unsere Freundinnen.

Oder haben Sie keine Freundin (mehr)? Verschiedene Artikel greifen dieses Problem auf, bis hin zu den Versen unserer Leserin Gisela Kibele über den Verlust. Bei aller Trauer oder Enttäuschung lohnt es, sich um neue Freundschaften zu bemühen. Wir müssen nicht warten, bis wir die perfekte Freundin treffen. »Was kann ich geben?« ist dabei eine hilfreiche Frage.

Manchmal kommen Freundschaften aus »heiterem Himmel«, wo wir sie nicht vermutet haben. Wir sollten offen und bereit sein für diese Gottesgeschenke. Und wenn wir sie bekommen, dürfen sie dankbar annehmen. Bis dahin können wir es einüben, uns selber »hold« zu sein, wie Beatrix Junghans-Gläser empfiehlt. Dabei geht es nicht darum, sich um sich zu sorgen, sondern für sich zu sorgen, denn wer zu sich selbst freundlich ist, kann auch offener auf andere zugehen.

Natürlich finden Sie auch wieder Film- und Buchtipps zur weiteren Beschäftigung mit diesem Thema. Und ein Preisrätsel gibt es auch, bei dem Sie neu erschienene Bücher gewinnen können.


Haben wir Sie neugierig gemacht? Sie können hier das Heft gedruckt oder als Digitalausgabe bestellen.


Falls Sie es sofort lesen möchten: Über die App „Freikirchen-Kiosk“ (bei Google Play oder im App-Store) können Sie es für 2,99 Euro direkt herunterladen. Es gibt dort übrigens auch ein Probeheft von FrauenWege, das Sie sich kostenfrei herunterladen können.


alle Informationen unter --> ABO